Craft BierMikrobrauerei

Die Einheit EBC beschreibt die Farbe von Bier und Bierwürze. Sie wird nach Vorgaben der European Brewery Convention (= EBC) photometrisch aus einer standardisierten Maische ermittelt.

Daneben existiert noch der SRM (Standard-Referenz-Methode) Wert von der American Society of Brewing Chemists. Zur Bestimmung des SRM-Wertes wird die Abschwächung von Licht einer bestimmten Wellenlänge (430 nm) beim Durchgang durch in eine 1-cm-Küvette gemessen. Der Wert wird als Absorption ausgedrückt und die diese mit einer Konstante (12,7 für SRM; 25 für EBC) skaliert.

Das EBC-System zur Farbmessung ähnelt dem SRM aber die Farbeinheit ist das 25-fache des Verdünnungsfaktors mal dem Absorptionswert A430 im Gegensatz zum 12,7-fachen des Verdünnungsfaktors multipiziert mit A430, so dass sich folgende Formel ergibt:
Umrechnung EBC & SRM

Der EBC-Wert ist also ungefähr doppelt so hoch wie der SRM-Wert. Die Übereinstimmung zwischen SRM und EBC (früher: Lovibond) ist bei hellen Bieren (EBC 8 ~ 4 SRM) recht gut, verschlechtert sich aber bei dunkleren Bieren oder Würzen (EBC 57 ~ 29 SRM).

Farbtabelle

Eine Liste der Farbtöne einiger ausgewählter Biere.

EBCSRMBeispielsortenBierfarbe
42Pale Lager, Witbier, Pilsener 
63Maibock, Blonde Ale
84Weißbier
126American Pale Ale, India Pale Ale
168Weißbier, Saison
2010English Bitter, Extra Special Bitter
2613Bière de garde, Double IPA
3317Dunkles Lager, Märzen
3920Brown Ale, Bock, Dunkelbier
4724Irish Dry Stout, Porter
5729Stout
6935Foreign Stout, Baltic Porter
7940+Imperial Stout